GKR-Wahl 2019

Vom 5. bis 27. Oktober 2019 finden in den Kirchengemeinden und Kirchspielen unserer Landeskirche die Wahlen für die zukünftigen Gemeindekirchenräte statt. Der Gemeindekirchenrat ist das Leitungsgremium einer Kirchengemeinde/eines Kirchspiels. Er setzt sich aus gewählten und berufenen ehrenamtlichen Gemeindegliedern sowie den mit dem Pfarrdienst Beauftragten zusammen. Alle wahlberechtigten Gemeindeglieder wählen die Mitglieder. Als Kirchenälteste oder Kirchenältester kann jedes Gemeindeglied kandidieren,

  • das am Wahltag 18 Jahre alt ist,
  • am Gemeindeleben teilnimmt,
  • zum Abendmahl zugelassen ist
  • und seit mindestens 6 Monaten in der Kirchengemeinde gemeldet ist.

Im Moment läuft die Vorbereitung der Wahlen. Als Wahltermin, in den Stimmbezirken Calenberge, Pechau und Randau, wurde der 20.10.2019 festgelegt. Die Wahl findet in den Winterkirchen statt. Gewählt werden 4 Kirchenälteste. Es ist möglich als Gemeindeglied an der Briefwahl teilzunehmen. Die Wählerliste zur Wahl des GKR ist aufgestellt. Wählen kann, wer in die Wählerliste aufgenommen ist. Ab sofort kann jedes Kirchenmitglied bis zum 30.6.2019 Auskunft erhalten, ob es in die Wählerliste eingetragen ist. Berichtigungen in der Wählerliste können während dieser Zeit und bis zum Ablauf der Wahl mündlich oder schriftlich beim Wahlvorstand beantragt werden.

Nachfolgend die Kandidatenlisten in den einzelnen Wahlbereichen:

Stimmbezirk Calenberge
Wahlort: Kirche ab 10.30 Uhr

 lfd. Nr.  Name, Vorname  Wohnort Geburtsjahr
 1 Schulle, Ina  Calenberge  1966

 

Stimmbezirk Pechau
Wahlort: Kirche ab 11.30 Uhr

 lfd. Nr.  Name, Vorname  Wohnort Geburtsjahr
 1 Blechschmidt, Uwe  Pechau  1964
 2 Lüderitz, Beatrice  Pechau  1976
 3 Scharf, Jürgen  Pechau  1952

 

 Stimmbezirk Randau
Wahlort: Kirche ab 11.00 Uhr

 lfd. Nr.  Name, Vorname  Wohnort Geburtsjahr
 1 Herden, Nadine  Randau  1983
 2 Lüddeke, Kerstin  Randau  1967
 3 Rausch, Monika  Randau  1963

 

Weitere Informationen werden per Aushang bekannt gegeben.

Weitere Informationen finden Sie z.B. auf den nachstehenden Links.
Wahlen GKR 2019